• Herzbergstraße 128-139 | Raum Nr. 214 | 10365 Berlin

Kultur & Wirtschaft

Albträume am Saigon-Fluss (Südvietnam 1965 – 1968)

Brinkhoff, Ulrich Albträume am Saigon-Fluss (Südvietnam 1965 – 1968) Der Autor schreibt, wenn man das Land und die Jahreszahlen im Titel des Buches liest, nicht vordergründig über den Vietnamkrieg , sondern über seine Arbeit im diplomatischen Dienst Deutschlands in Saigon und über das Zusammenleben mit seiner geliebten ersten Frau. Die verdichteten Ereignisse und Erlebnisse, an…

weiterlesen

Ca Tru

Wer Vietnam besucht, um auch etwas über die lange und faszinierende Vergangenheit dieses Landes zu erfahren, wird sich wundern, dass es eine Geschichte zu fast allem hier in Vietnam gibt: das Essen, die Architektur, die Kunst. Aber ein guter Weg, die wahre Vergangenheit des Landes kennenzulernen, ist zuzuhören. Schließlich ist kein anderes kulturelles Element so…

weiterlesen

Legende von den Küchengöttern

Vor langer Zeit lebte ein Ehepaar, Trọng Cao und Thị Nhi. Sie waren schon Jahre verheiratet, Kinder blieben ihnen jedoch versagt. Eines Tages gerieten sie in heftigen Streit, und der Mann schlug in einem Anfall von Wut seine Frau und vertrieb sie aus dem Haus. Thị Nhi liebte ihren Mann noch, war aber tief verletzt…

weiterlesen

Das Fest des Hùng-König-Tempels

Die Feier zum Todestag der Hùng-Könige ist eines der wichtigsten Feste in Vietnam und wird als ein Höhepunkt des geistlichen Lebens angesehen. Es wird von der vietnamesischen Regierung als nationalen Feiertag eingestuft und von der UNESCO als Kulturerbe der Menschheit anerkannt. Jährlich findet das Fest am 10. Mondmärz im Hùng-Könige-Tempel der Provinz Phú Thọ statt.…

weiterlesen

Führung von Gesprächen bei Vietnamesen (Teil 1)

Begrüβung in Deutschland und in Vietnam Begrüβung in Deutschland und in Vietnam Begrüβung Asiaten im Allgemeinen und Vietnamesen im Einzelnen haben die Gewohnheit, sich mit einer Frage zu begrüβen , z.B.: Haben Sie gegessen? Wohin gehen Sie? Was machen Sie? Fragen, aber keine Antwort zu erhalten, ist die vietnamesische Art, sich zu  begrüβen. Es ist…

weiterlesen

Das Mondfest in Vietnam

Das Mondfest oder Mittherbstfest ist ein offizielles Erntefest der Chinesischen und Vietnamesen. Das Mondfest wird am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. Es gibt einige Legenden, die mit dem Mondfest verbunden sind. Das Fest war ursprünglich ein Erntefest. Am Mondfest feiern die Vietnamesen die Schönheit des Mondes, der zu dieser…

weiterlesen

Vietnam – Paradies in Asien

Vietnam ist ein Land, das von Armut gezeichnet und vom Kommunismus gegängelt wird, und das immer noch Erinnerungen an den Vietnamkrieg wach hält. Vietnam ist aber auch ein aufstrebender asiatischer Staat mit einer grandiosen Natur. Vom hügeligen Norden bis zum hinunter zu den Flussläufen des Mekong ist Vietnam eine einzigartige Mischung aus vietnamesischer Kultur zwischen…

weiterlesen

Vietnams Kaffee-Kultur

Der vietnamesische Kaffee ist von sehr guter Qualität und recht stark. Vietnamesischer Kaffee ist allerdings nichts für schwache Nerven, denn er ist wesentlich stärker als der Kaffee, den man in westlichen Ländern gewöhnt ist. Er wird auf französische Art zubereitet: Auf die Tasse kommt ein Sieb mit gemahlenem Kaffee, darüber wird kochendes Wasser gegossen. Für…

weiterlesen

Die vietnamesische Küche

Als vietnamesische Küche bezeichnet man die eigenständige und vielseitige Kochtradition Vietnams , die zahlreiche typische Gerichte hervorgebracht hat. Sie ist historisch bedingt stark von der chinesischen Küche  beeinflusst und weist im Süden Vietnams auch Einflüsse der Thai , der Khmer sowie der Indischen Küche auf. Darüber hinaus hat der Buddhismus zu einer reichhaltigen Vielfalt vegetarischer Gerichte beigetragen. Kennzeichnend ist vor allem die große Anzahl der möglichen Zutaten. Die traditionellevietnamesischeKüche…

weiterlesen

Die Völker Vietnams

Ein zerklüftetes, langgezogenes Land, uralte Dynastien, abgelegene Bergregionen, große Kulturen in direkter Nachbarschaft und eine wechselvolle Kolonialgeschichte haben dafür gesorgt, dass Vietnam Heimat vieler verschiedener Ethnien ist. In Vietnam leben ca. 85 Millionen Menschen. Insgesamt gibt es heute neben den Viet (oder Kinh) (87%) 53 ethnische Gruppen. Karte: Minderheiten in Vietnam   1 Zao, 2…

weiterlesen