• Herzbergstraße 128-139 | Raum Nr. 214 | 10365 Berlin

Vietnamesisch-deutsche Brücke und 40jӓhrige diplomatische Beziehung Vietnam-Deutschland 1975-2015

  • 2

Vietnamesisch-deutsche Brücke und 40jӓhrige diplomatische Beziehung Vietnam-Deutschland 1975-2015

45e8f4939bc3bd36e4b87ab1e324d227_L

Vietnamesisch-deutsche Brücke und 40jӓhrige diplomatische Beziehung Vietnam-Deutschland 1975-2015

Mein Handy klingelte wӓhrend ich rechzeitig fertig mit der Vorbereitung des Frühstücks für die Kinder war; ich griff eilig zum Handy… eine Saigoner Stimme war dran, die mich immer seit meines Aufenthalts in Deutschland ermutigt und angeregt hat ” guten Morgen Chef! Warum rufst du mich so früh an? Was für eine besondere Aufgabe gibt es heute für mich?”, sagte ich. Der Chef fragte nach meinem Zustand und ergӓnzte ” ich habe doch eine Aufgabe für dich, damit du dein Deutsch verbessern kannst” und lachte… ” na toll, mein Chef! ich bin nie faul beim Deutsch lernen aber ich habe keine Idee dafür….” antwortete ich.

Anlӓsslich der 40jӓhrigen diplomatischen Beziehung Vietnam-Deutschland gelangen ihm viele erfolgreiche Ergebnisse und Leistungen zwischen den beiden Seiten. Wir sind der Verein der vietnamesisch-deutsche Brücke und wir sind bewusst etwas tun zu müssen, um zu einer stabilen und gut entwickelten Freundschaft auf beiden Seiten für den Geist des bedeutenden Names “Brücke” beizutragen. Unser Verein fӓngt mit vielen verschiedenen Brücken an, um die beiden Lӓnder nӓher zu bringen. Und ich bin auch eine kleine Brücke davon in Horneburg, wo ich derzeit arbeite…

Ich erinnere mich noch an den Tag, als ich in Deutschland mit dem Gepäck mehr als 30 Kg in der Hand eintrat. Ich ging mit guter Laune zum Bahnhof, wo ich mit dem Zug nach Hamburg fuhr ( ich kam nach Deutschland als Aupair-Mӓdchen und meine Gastfamilie konnte mich nicht vom Flughafen abholen, deshalb musste ich allein von Frankfurt am Main nach Hamburg fahren), aber alles ist für mich ausgesprochen familiӓr geworden, als ob ich schon seit langem hierher gehӧren würde. Obwohl ich zweimal umsteigen musste, kam ich doch in Hamburg pünklich an. Deutschland hieβ mich mit festen und warmherzigen Umarmungen von meinen Gasteltern willkommen.

Als ich noch in Vietnam war, nahm ich an der vietnamesischen Freiwilligengruppe des Vereins vietnamesisch-deutsche Brücke teil, aber damals hatte ich keine Mӧglichkeit, etwas zu diesem Verein beizutragen, weil ich mich noch mit der Reise nach Deutschland beschӓftigen musste. Dadurch hatte ich Kontakt mit einigen Mitgliedern des Vereins, deswegen bekam ich zahlreiche nützliche Informationen für die Integration ins neue Leben in Deutschland. Einmal als ich nach Berlin kam, besuchte ich den Sitz des Vereins in der vietnamesischen Handelzone Dong Xuan Center, da traf ich den Vorsitzendern des Vereins ( mein derzeitiger Chef). Er empfing mich unglaublich freundlich, danach führte er mich zu einigen anderen Einrichtungen von einigen Vorstandsmitgliedern der vietnamesisch-deutsche Brücke, seither nehme ich an vielem Aktivitӓten teil und auch in den Verein als offizielles Mitglied eingetreten.

Auch ist es der Zufall, meine Gastmutter nahm mich mit ins Mehrgenerationenhaus(MGH) in Horneburg, wo ich die Chance habe, meine Aufgabe als Ehrenamtliche hier durchzuführen. Meine kleine Brücke, die die beiden Seiten verbindet, fing zuerst mit einem besonderen Tag für die sogenante vietnamesische Küche an, die habe ich gekocht . Dazwischen wurde auch meine eigene Kultur für alle Teilnehmer in MGH vorgestellt. Meine Aufgabe war erfolgreich , als ich einigen Leuten, die nicht wissen, wo Vietnam liegt, durch meine Brücke Vietnam nӓher gebracht habe. Es freut mich, dass alle Teilnehmer mit dem Essen zufrieden waren, und ich bin auch ganz stolz drauf, dass ich eine kleine Brücke zwischen beiden Lӓndern bin.

Auch an diesem besonderen Tag habe ich zufӓllig ein deutsches Mӓdchen kennengelernt. Sie wird einen vietnamesischen Mann heiraten, und die Hochzeit wird in Horneburg gefeiert. Daher hat sie sich an mich gewendet, ob ich als Dolmetscherin für die Familie des Brӓutigams tӓtig sein kann. Ich stimmte unverzüglich ihrem Vorschlag zu, warum nicht? Es freut mich, dass ich auch als eine Bücke für die Herzen, die eine halbe Weltreise getrennt sind, sein kann. Wir vergessen auch nicht den Artikel “Deutsch-vietnamesische Hochzeit” von der vietnamesischen Frau Vui mit dem deutschen Mann Henry. Es ist uns nicht aufgefallen, dass es in einer groβen Stadt wie Berlin nicht wenige Hochzeiten wie von Vui und Henry gibt. Aber auch in einem entfernten Dorf gibt es zwei Herzchen, die sich auf beiden Seiten von der Erde befinden und sich verbunden haben.

Das ist nur einer der vielen kleinen Brücken, die zusammen mit anderen kleinen Brücken eine grӧβe und stabile Brücke zu bilden, d.h eine stabile diplomatische Beziehung zwischen beiden Lӓndern. Und ich hoffe, dass ich nur einen Teil der zahlreichen kleinen Brücken davon bin. Hoffentlich wird die Brücke beiden Seiten noch weiterhin erhalten bleiben. Trotzdem vergessen wir auch nicht die folgenden Leistungen zwischen beiden Ländern, die in der letzten 40 Jahren erreicht wurden:

2015 ist ein sehr besonderes Jahr, da es den 40. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Sozialistischen Republik Vietnam markiert. Die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Vietnam haben eine besondere Qualität. Unsere Länder sind eng verbunden durch politische, wirtschaftliche, kulturelle und entwicklungspolitische Zusammenarbeit sowie durch die Brücke, die aus rund 125.000 Vietnamesen in Deutschland und ca. 100.000 Deutsch sprechenden Menschen in Vietnam entsteht.

Wolfgang 40jhrigen 1

Politische Beziehungen
Die Vietnam-Besuche von Bundeskanzlerin Merkel, Bundesaußenminister Westerwelle (beide 2011) und Bundeswirtschaftsminister Rösler (2012) sowie die Deutschland-Besuche von Außenminister Pham Binh Minh 2012 und Premierminister Nguyen Tan Dung 2014 haben den ohnehin guten bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Vietnam neue Impulse gebracht. Im Oktober 2011 unterzeichneten Bundeskanzlerin Merkel und Premierminister Dung “Hanoier Erklärung”, begründeten damit eine “strategische Partnerschaft” zwischen Deutschland und Vietnam. Um unsere politische Partnerschaft weiter zu entwickeln, werden Bundesaußenminister Steinmeier und Bundestagspräsident Norbert Lammert in diesem März nach Vietnam reisen. Der deutsch-vietnamesische Rechtstaatsdialog, durch den Deutschland die Reform der vietnamesischen Rechtsordnung unterstützt, wird auch dieses Jahr mit einem neuen Drei-Jahres-Programm fortgesetzt.

Wirtschaftliche Beziehungen
Auch unsere Handels- und Wirtschaftsbeziehungen machen weitere Fortschritte. Die Asien-Pazifikkonferenz wurde im November 2014 sehr erfolgreich mit der Teilnahme von mehr als 750 Wirtschaftsvertretern aus Deutschland abgeschlossen. Die Bauarbeiten am “Deutschen Haus”, dem gemeinsamen Sitz für alle in Ho-Chi-Minh-Stadt vertretenen deutschen Institutionen und interessierte deutsche Unternehmer, haben auch begonnen. Deutschland bleibt der größte EU-Handelspartner Vietnams. Im letzten Jahr stiegen die Importe aus Vietnam um 9 Prozent auf 5,57 Milliarden Euro, die deutschen Exporte nach Vietnam sanken jedoch gleichzeitig um 25,7 Prozent auf 1,85 Milliarden Euro.

Über 160 deutsche Unternehmen haben Repräsentanzen oder Tochterfirmen in Vietnam und haben knapp 400 Mio. USD in Vietnam investiert. Seit 2008 ist auch “Germany Trade and Invest” (GTAI) mit einem Korrespondenten in Hanoi vertreten.

Entwicklungszusammenarbeit
Die Entwicklungszusammenarbeit zwischen Deutschland und Vietnam hat sich seit dem ersten Besuch von Vertretern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Vietnam und der Durchführung der ersten gemeinsamen Forschungs- und Bildungsvorhaben im Jahr 1996 sehr fruchtbar entwickelt. Inzwischen existiert ein dichtes Netz von Forschungs- und Bildungskooperationen zwischen unseren beiden Ländern. Dank des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) studieren mittlerweile mehr als 4600 Studenten aus Vietnam in Deutschland, mehr als 8.000 Vietnamesen lernen Deutsch und die Deutsch-Vietnamesische Universität in Ho-Chi-Minh-Stadt bietet ein deutsches Studium und deutsche Diplome in Vietnam an.

Mit den Schwerpunkten berufliche Bildung, Umweltschutz und grüne Wachstumsstrategie wird die deutsche Entwicklungszusammenarbeit Vietnam in Zukunft dabei unterstützen, sein Wirtschaftswachstum nachhaltiger zu gestalten und durch mehr Fachkräfte in der Industrie wettbewerbsfähiger im zukünftigen ASEAN-Wirtschaftsraum 2015 zu werden. Die nächsten Verhandlungen für Mai sind hierzu geplant.

Kulturbeziehungen
Seit Abschluss des Kulturabkommens 1990 zeigen die bilateralen Kulturbeziehungen eine positive Entwicklung. Die rund 125.000 Vietnamesen, die in Deutschland gearbeitet, studiert oder sich dort fortgebildet haben, bilden eine einzigartige Brücke zwischen Deutschland und Vietnam. Im Wintersemester 2014/2015 studierten rund 5.500 vietnamesische Studenten an deutschen Universitäten. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das vietnamesischen Forschungsministerium stehen in engem Kontakt. Besonders im Bereich der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit herrscht ein enger Austausch auf fachlicher und politischer Ebene. In Vietnam wird auch der Deutschunterricht erweitert. Im Juli 2013 wurde mit der Anerkennung von Deutsch als Fremdsprache für den Unterricht in Vietnam ein Meilenstein bei der Förderung der deutschen Sprache erzielt.

Anlässlich des 40. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und Vietnam wird das Jahr 2015 mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert, unter anderem das Deutsche Filmfestival im September, das Deutschlandfest am 28. März und die Vorstellung des Jubiläumsbiers von der Brauerei Dai Viet.

Duong Thi Tam & Dinh Dieu Thuy

Quelle:

AUTOR

Huu Hung Nguyen

Huu Hung Nguyen - leidenschaftlicher Webentwickler mit langjähriger Berufserfahrung. Er gründet nach seinem Masterstudium Informationstechnologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Informatik die Internetagentur m3dia GbR in Hannover. Er ist dort als Geschäftsführer und IT-Projektmanager tätig.

Alle Beiträge von: Huu Hung Nguyen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.